Ein Hundemantel der regendicht dicht ist schützt Ihren Hund optimal vor Schmuddelwetter. Ein Regenmantel für Hunde ist ein notwendiges Accessoire, wenn das Wetter mal wieder verrückt spielt. Gehen Sie gerne ohne Schirm oder Kapuze raus, wenn es regnet? Den meisten Menschen ist es unangenehm ohne Schutz nass zu werden. Die Haare kleben einem im Gesicht und das „Trocknen“ danach ist auch keine angenehme Angelegenheit. Für Hunde ist das ähnlich. Es gibt viele Hunde, die keinen Regen mögen. Sie werden nass, der Boden ist matschig und häufig beginnen sie zu frösteln. Oft gehen Hunde bei Regen gar nicht erst raus. Sie verkriechen sich unterm Tisch und weigern sich eine Pfote vor die Tür zu setzen. Nach dem Spaziergang müssen sie abgetrocknet werden und oftmals riechen sie erstmal stark nach nassem Hund. Im Fell von Hunden lagern sich Schmutz und Hautpartikel ab, die bei Kontakt mit Wasser stark riechen können. Der Hund trocknet natürlich wieder, doch leider bleibt danach oft ein leichter, unguter Duft zurück, den man nur durch ein Bad weg bekommt. Gerade wenn es häufig regnet kann das ein Problem werden, da man den Hund nicht zu oft baden sollte. Außerdem juckt ihnen häufig das Fell, wenn es feucht oder nass wird. Ein nasser Hund ist auch anfälliger für Krankheiten.

Ein Hund wartet das der Regen aufhört
Hier ein Kleiner Erfahrungsbericht von DogBrigade Hund Emma:
Emma hasst Regen. Emma mag auch keinen feuchten Boden. Pfützen und Matsch sind ihr zuwider! Was macht man mit einem Hund der bei schlechtem Wetter nicht raus mag, wenn man umbedingt raus muss? Es wurde teilweise so schlimm, dass sie keinen einzigen Schritt gemacht hat. Einen Hund einmal um den Block zu schleifen ist da absolut keine Option… Sie fror stark und begann zu zittern. Gerade die Kombination aus Regen und Wind sind oft sehr unangenehm. Ihr Bauch war nach dem Spaziergang völlig voller Matsch. Da sie kein Bauchfell hat wurde ihr dort schnell kalt und wenn der Schlamm trocknete juckte es sie. Wir haben es mit einem Hundemantel probiert und es hat funktioniert. Sie ist immer noch nicht besonders begeistert, wenn es nieselt und ihre Pfötchen nass werden, doch sie läuft, schnüffelt und spielt auch bei Regen.

Natürlich kommt es stark auf die Hunderasse und die individuellen Gegebenheiten an, doch oft ist ein Schutz gegen Regen für ihren Hund sehr zu empfehlen. Gerade bei kleinen, dünnen Hunden oder Hunden ohne Unterfell.
Sie können ihm einen großen Gefallen tun, indem Sie ihm das „Gassi gehen“ verschönern, wenn Sie einen wasserfesten Mantel oder wasserdichten Regenmantel für ihren Hund kaufen.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass unsere Hunde weniger „störrisch“ sind, wenn es darum geht bei Regen rauszugehen, wenn sie einen schützenden Mantel tragen. Auch beim Hundesport kann sich ein Hunde Regenmantel lohnen. Man ist oft an Zeiten gebunden und kann nicht darauf warten , dass der Regen aufhört. Damit ihr Vierbeiner sich trotzdem auf die sportliche Aktivität freut und sie genießt, ist ein wasserdichter bzw. wasserabweisender Mantel für ihren Hund eine lohnende Investition.

Besonders sollten Sie darauf achten, dass der Mantel eine Bauchlasche, auch Bauchschutz genannt hat. Ein weiches, atmungsaktives Futter, bestenfalls aus Baumwollstoff und ein wasserabweisender Oberstoff sind unentbehrlich.

Die Schnittmuster unserer Hunde Regenmantel Kollektion ist auf die besonderen Bedürfnisse Ihres Hundes abgestimmt. Wie bei dem Regenmantel von Wolters oder Buster auf die Passgenauigkeit geachtet wird, darüber gibt es unterschiedliche Meinungen. Wir achten besonders auf eine funktionale Passform. Sie bekommen natürlich auch einen günstigen Regenmantel für Ihren Hund auf Ebay, doch wird der Ihren Hund erstens mit hoher Wahrscheinlichkeit einschränken und auch nicht besonders lange halten. Viele minderwertige Produkte sind auch nicht wirklich wasserabweisend, sondern nässen nach kurzer Zeit durch.

Worauf Sie beim Kauf eines Hundemantels besonders achten sollten sehen Sie hier:

http://dogbrigade.de/hundemantel-kauf-worauf-achten/

Keiner mag einen puddelnassen Hund. Auch ihr Hund nicht 🙂