Als ich letzte Woche mit meinem Mops Emma im Park war, fiel mir sofort die Dogge mit Hundemantel auf. Gerade Doggen tragen eher selten einen Hundemantel. Ich unterhielt mich sehr nett mit Pauls Besitzerin, Anna. Paul hatte vor kurzem eine kleine OP und war seitdem leichter am Frieren. Gerade beim längeren „Schnüffeln“ begann er zu bibbern. Also musste eine Hundemantel für die süße Dogge her. Anna hat mir erzählt, wie schwer es gewesen ist überhaupt einen Hundemantel für einen so großen Hund zu finden. Es gibt reichlich Regenmäntel, jedoch kaum warm gefütterte Modelle. Sie erzählte mir, dass Doggen aufgrund ihrer Züchtung des Öfteren Probleme haben. Augenentzündungen und Rückenprobleme gibt es wohl häufig bei diesen Hunden. Gerade wenn Doggen etwas Älter würden, wären Tierarztbesuche öfters nötig. Mir und Emma gefiel Paul so gut, dass wir Anna anboten, Paul einen maßgefertigten Hundemantel zu nähen. Momentan führen wir bei DogBrigade nur Hundemäntel für kleine bis mittelgroße Hunde. Doch mit diesem Projekt legen wir vielleicht den Grundstein für DogBrigade Hundemäntel für die etwas größeren Vierbeiner. Einen Hundemantel für eine Dogge zu entwerfen und zu fabrizieren wird sicherlich viel Spaß machen und wir freuen uns bereits auf das Ergebnis.
Scheinbar benötigen auch große Hunde immer öfters warme Winter- und Regenbekleidung. Einige, glücklicherweise wenige Besitzer sehen sich aus Zeitmangel nicht mehr in der Lage, lange mit ihren Hunden spazieren zu gehen. Gerade große Hunde, die sehr viel Auslauf und Bewegung brauchen bekommen keinen ausreichenden Ausgleich. Hunde die besonders viel „Drinnen“ sind, verlieren ihre „Abwehrkräfte“ gegen die Kälte und sind das raue Wetter dann leider nicht mehr gewöhnt. Ein Hund der täglich zwei Stunden im Schnee und Regen herumtollt wird wahrscheinlich eher keinen extra Hundemantel brauchen. Doch immer mehr Anfragen nach maßgefertigten Hundemänteln für größere Hunde gehen bei uns ein. Ein Zeichen unser Größensortiment auszudehen und „Übergrößen“ 🙂 anzubieten.